Amateurfußball Wie steht es um den deutschen Fußball, Herr Frohwein?

Der Autor Tim Frohwein ist für eine Bestandsaufnahme des Amateurfußballs durch ganz Deutschland gereist – und ist dabei auf eine ganz besondere Episode an der oberfränkisch-thüringischen Grenze gestoßen. In Lichtenberg findet er eine Antwort darauf, wie der Fußball vital bleiben kann.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder