Franken Auto kracht in Grill-Wagen: Zwei Schwerverletzte

dpa
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Ein Autofahrer ist in Stockstadt im Kreis Aschaffenburg mit seinem Fahrzeug frontal mit einem Grill-Wagen zusammengestoßen. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte, kam der 29-Jährige am Mittwochabend aus unklarer Ursache in den Gegenverkehr.

Stockstadt - Die 70 Jahre alte Fahrerin des mobilen Grill-Standes wurde in ihrem Wagen eingeklemmt.

Rettungskräfte befreiten sie demnach aus dem Fahrzeug und brachten sie mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Auch der 29-Jährige kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Nach dem Zusammenstoß fuhr den Angaben nach zudem ein 28 Jahre alter Fahrer mit seinem Wagen auf den Grill-Wagen auf. Er wurde leicht verletzt. Die Kräfte stellten den Gastank des Verkaufsstandes ab, da Gas ausströmte, wie die Feuerwehr in Bayern mitteilte. Zudem trat Frittierfett auf die Straße aus. Das Straßenbauamt reinigte die Fahrspur.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

 

Bilder