Auf dem Marktplatz in Neustadt Mann tritt Kontrahenten gegen den Kopf

- Symbolfoto - Foto: www.imago-images.de

Am Freitagabend ist es auf dem Marktplatz in Neustadt bei Coburg zu einer brutalen körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Die Kriminalpolizei Coburg sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Was als Streit zwischen einem 54-Jährigen und einem 48-Jährigen begann, endete mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf des Älteren. Die Auseinandersetzung ereignete sich am Freitagabend, kurz vor 19 Uhr, auf dem Marktplatz in Neustadt bei Coburg, wie die Polizei mitteilt. Im Verlauf brachte der jüngere Mann den 54-Jährigen zunächst mit einem Schlag ins Gesicht zu Fall. Anschließend attackierte er seinen am Boden liegenden Kontrahenten mit Tritten gegen Kopf und Körper. Der 54-Jährige erlitt dabei mehrere Prellungen, die in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden mussten.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen. Wer die Auseinandersetzung am Freitagabend beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 bei der Kripo Coburg zu melden.

Autor

 

Bilder