Auf ein Wort Fehler und Fälschung

Der "Fälschungsfall Relotius" war nicht nur unter Journalisten eingeschlagen wie eine Bombe, er hatte auch für viel Aufsehen in der Bevölkerung gesorgt. Auch jetzt, da die ersten Fälle aufgearbeitet sind, sind noch die Nachwirkungen zu spüren.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder