Schwabach - Mit einem Freispruch endete am Montag im Amtsgericht Schwabach das Verfahren gegen den Lkw-Fahrer Werner Voßwinkel der Lichtenfelser Speditionsfirma Kraus und Pabst. Er war wegen Fahrerflucht von der Staatsanwaltschaft Nürnberg angezeigt worden.