Bahnhof Neustadt Unbekannter schlägt grundlos zu

 Foto: dpa

Einen 37-Jährigen grundlos geschlagen hat ein bislang Unbekannter am frühen Freitagabend am Bahnhof in Neustadt. Wie die Polizei berichtet, hielt sich der 37-Jähriger gegen 19.05 Uhr am Bahnhofsgelände auf, als der Schläger ihn ansprach und kurz darauf schubste.

Im Anschluss versetzte er den 37-Jährigen einen Faustschlag. Sofort hielt sein Begleiter den Schläger zurück und lief im Anschluss mit ihm davon. Der leicht verletzte Mann verständigte danach die Neustadter Polizei. Im Umfeld des Bahnhofes konnten zahlreiche Zeugen ausfindig gemacht werden, die den Täter bestens beschreiben konnten. Die Inspektionsbeamten haben die Ermittlungen zum bislang Unbekannten aufgenommen.

 

Bilder