Bamberg Streit und Schlägerei im Ankerzentrum

Zu einem größeren Polizeieinsatz im Zusammenhang mit einer Auseinandersetzung kam es Mittwochnacht im Anker-Zentrum in Bamberg. Die Kriminalpolizei Bamberg hat in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bamberg die Ermittlungen übernommen.

Bamberg - Gegen 23.45 Uhr gerieten verschiedene Personengruppen in einen zunächst verbalen Streit, der sich schnell zur handfesten Auseinandersetzung entwickelte, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Die Sicherheitsdienstmitarbeiter und mehrere Polizeibeamte konnten die beteiligten Personen trennen und die Situation wieder beruhigen. Dabei nahmen sie sechs Tatverdächtige vorläufig fest.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand trugen vier Personen Verletzungen davon. Insbesondere der Grund der Ausschreitungen sowie die genaue Beteiligung der involvierten Personen ist nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

 

Bilder