Basketball BBC-Kader nimmt Konturen an

Trägt in der neuen Saison wieder das Trikot des BBC Coburg: Nico Wenzl. Foto: Imago/Fotostand/Ballasch

Der Pro B-Klub BBC Coburg meldet drei weitere Neuzugänge für die neue Basketball-Saison. Zudem verlängern Nico Höllerl und Abdul Karioui ihre Verträge.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Der Kader des BBC Coburg für die kommenden Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B nimmt Konturen an. Der Verein meldet weitere Neuzugänge und Vertragsverlängerungen.

Viel Potenzial bei Marlon Stephan

Neben dem bereits angekündigten Neuzugang Simon Franke wurden nun weitere Verstärkungen bekannt gegeben. Zum BBC kommen Marlon Stephan, Nico Wenzl und Ben Diederichs. Zudem wurden die Verträge mit Nico Höllerl und Abdul Karioui verlängert. Marlon Stephan, 20 Jahre alt, wechselt vom Absteiger TSV Breitengüßbach zu BBC Coburg und möchte seine sehr erfolgreiche erste Pro B-Saison mit einer weiteren Leistungssteigerung fortsetzen. Er hat in der vergangenen Saison mit 10,7 Punkten im Schnitt gezeigt, dass er das Potenzial hat, ein wichtiger Spieler zu werden, und wird nun in Coburg die Gelegenheit erhalten, sich zu einem Top-Talent zu entwickeln.

Nico Wenzl kehrt zurück

Der 23-jährige Nico Wenzl kehrt zurück zum BBC Coburg und ist in der neuen Kaderzusammenstellung schon fast ein Routinier. Bereits in jungen Jahren trug Wenzl das Trikot des Vereins und bringt nun wertvolle Erfahrung und den Titel „2022/2023 Youngster of the Playoffs“ mit in die Vestestadt. Vergangenes Jahr war er mit einer Doppellizenz für den MBC und die BSW Sixers ausgestattet. Er soll seine Karriere als Leader einer jungen Mannschaft fortsetzen und dem Team Stabilität und Führung geben.

2,08-m-Mann Ben Diederichs

Ebenfalls neu im Kader ist der erst 18-jährige Ben Diederichs. Der 2,08 Meter große Nachwuchscenter, der bereits in der U 16 für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen konnte, soll in Coburg erste Profiluft schnuppern und seine Fähigkeiten weiter ausbauen.

Zwei wertvolle Spieler

Nico Höllerl und Abdul Karioui laufen ein weiteres Jahr in den Farben blau und weiß auf. Höllerl hat sich in der vergangenen Saison kontinuierlich gesteigert und immer mehr Spielanteile erhalten. Nun möchte er sich weitere Minuten in der Rotation der Coburger erkämpfen. Karioui plant nach seiner Verletzung eine volle und verletzungsfreie Saison in der Pro B zu bestreiten. Bei seinen Einsätzen im vergangenen Jahr hat Karioui bereits sein Potenzial, insbesondere in kämpferischer Hinsicht und beim Rebounding, aufblitzen lassen.

Verein setzt auf Talentförderung

Die Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen verdeutlichen den klaren Kurs des BBC: Junge Talente sollen gefördert und in ihrer Karriere unterstützt werden. Headcoach Patrick Seidel zu den Entwicklungen: „Wir sind stolz darauf, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und jungen Spielern die Möglichkeit zu bieten, sich bei uns weiterzuentwickeln. Die neuen Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen sind ein klares Zeichen dafür, dass wir an unsere Vision glauben und festhalten. Jeder dieser Spieler bringt etwas Einzigartiges ins Team ein. Ich freue mich darauf, ihre Fortschritte in der kommenden Saison zu sehen.“

Autor

Bilder