Auch in dieser Woche kam es zu Sperrungen von Anschlussstellen auf der A 73. Weil die Fahrbahn erneuert werden musste, waren die Zu- und Abfahrten Neustadt bei Coburg und Rödental gesperrt. Anders als vergangene Woche sorgte das aber nicht für Probleme, wie René Miritz von der Verkehrspolizeiinspektion Coburg betonte. „Zumindest sind uns keine Störungen bekannt geworden.“