Sechs Raubüberfälle, einer mit Schreckschusspistole, eine spektakuläre Flucht aus dem Jugendknast – mit 16 Jahren. Der jugendliche Serientäter sitzt dafür drei Jahre im Knast. Auch zwei Komplizen droht eine harte Strafe. Sie wollen nur Mitläufer gewesen sein.