Anfang April hatte Egon Grünbeck, seines Zeichens Spielleiter des oberfränkischen Fußballkreises 2 Coburg/Kronach/Lichtenfels im Bayerischen Fußballverband (BFV), zu zwei Arbeitstagungen in die Sportheime des SV Neuses/Kr. und der TSG Niederfüllbach eingeladen. Wichtigstes Thema war, wie es in der Einladung an die Klubs via Mail ins Vereinspostfach hieß, die Abstimmung über eine Reform der Spielklassen.