Eigentlich war es das Ziel des neuen Cannabisgesetzes, kleine und Gelegenheitskonsumenten zu entkriminalisieren. Doch nun profitieren auch Dealer und Schwerkriminelle von der Gesetzeslage und kommen selbst nach schweren Straftaten frei. Darauf haben jetzt die von CSU und CDU gestellten Landesjustizminister aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt sowie die Justizsenatorin aus Berlin hingewiesen. Sie fordern die Bundesregierung dringend zu Nachbesserungen an dem Gesetz auf.