Champions League FC Bayern gegen Paris Saint-Germain

dpa
In Nyons wurden die Achtelfinal-Partien der Champions League ausgelost. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

Nyon - Der FC Bayern München trifft im Achtelfinale der Champions League auf den französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain. Dies ergab die Auslosung am Montag in Nyon.

 

Hammerlose für die deutschen Klubs: Fußball-Rekordmeister Bayern München bekommt es im Champions-League-Achtelfinale mit Paris St. Germain zu tun. Dies ergab die Auslosung am Montag in Nyon/Schweiz. Zudem spielt RB Leipzig gegen den Top-Favoriten Manchester City, während Borussia Dortmund auf den FC Chelsea trifft. Eintracht Frankfurt bekam SSC Neapel, den formstarken Tabellenführer der Serie A, zugelost.

Die Hinspiele des Achtelfinals finden am 14./15. sowie am 21./22. Februar 2023 statt, die Rückspiele am 7./8. sowie am 14./15. März 2023.
 

Bilder