Viele Flüchtlingen müssen Deutschland verlassen. Andere können bleiben. Da das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge jetzt Asylanträge schneller bearbeitet, kommt Bewegung in die Szene.