Gerhard Schelhorn nimmt seinen Hut. Die Abschiedsreden machen deutlich, dass ihm zahlreiche Menschen viel zu verdanken haben.