Christian Gunsenheimer und Tobias Ehrlicher sprechen sich für den Ausbau der dezentralen Stromversorgung aus. Sie greifen einen Vorschlag von Staatssekretär Thomas Bareiß auf.