Coburg BMW rutscht bei Glätte gegen zwei Autos – 50.000 Euro Schaden

Symbolbild: Blaulicht Foto: dpa

Auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants in der Neustadter Straße gerät ein BMW ins Rutschen und verursacht einen Unfall. Es entsteht ein Schaden von mindestens 50.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Coburg - Wie die Polizeit berichtet, rutschte am Freitagabend ein BMW bei Schneeglätte auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes und eines Fastfood-Restaurants in der Neustadter Straße gegen zwei Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß zwar niemand, aber es entstand ein Sachschaden an den drei Fahrzeugen in Höhe von mindestens 50.000 Euro. Die Coburger Polizeiinspektion hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen.

Sie fragt:

-Waren Sie am Freitag um 18.55 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Fastfood-Restaurant in der Neustadter Straße 9 und wurden durch das Unfallfahrzeug geschädigt oder gefährdet?

-Können Sie Angaben zu der Anzahl der Fahrzeuginsassen des unfallverursachenden BMW machen?

-Haben Sie nach dem Zusammenstoß Personen aus dem BMW aussteigen oder in das Fahrzeug einsteigen sehen?

Hinweise nimmt die Coburger Polizeiinspektion unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.

 
 

Bilder