Im Seßlacher Ortsteil Autenhausen ist am Freitagabend der Dachstuhl eines Wohnhauses in Brand geraten. Der 62-jährige Hausbewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung. Auch zwölf Feuerwehrleute mussten vom Rettungsdienst behandelt werden.