Marie-Sophie Weidinger spielt seit 2016 die Königin Victoria im Musical „Albert und Victoria – Die Liebe des 19. Jahrhunderts“. Ab Ende August wird es an zehn Terminen im historischen Riesensaal von Schloss Ehrenburg in Coburg aufgeführt. Dann ist Schluss. Im Interview verrät die 25-Jährige, wie sie sich auf die Rolle vorbereitet, was sie bei den Aufführungen besonders berührt hat und warum Reißverschlüsse bei ihr ein Gefühl von Panik auslösen können.