Die Fraktion versucht mit dem Verweis auf die angespannte Finanzlage, die Aufarbeitung der NS- Vergangenheit Coburgs zu verschieben. Das empört CSB, Grüne und FDP.