Matthias Stirnweiß braut seit letztem Jahr wieder für die heimische Wirtschaft in Herreth. Den Sud für sein dunkles "Export" setzt er in Loffeld an.