Jugendliche gestalten eine Wand auf der Sportanlage in der Weisenstraße mit Graffities. Seit einem Jahr arbeiten sie an Entwürfen und verfeinern die Technik.