Nach dem Absturz vom Sonntag hält Carsten Höllein, Kreisvorsitzender der Genossen, nichts von Personen-Austausch und Ausstieg aus der GroKo. Er sieht die Gefahr der Bedeutungslosigkeit.