Auf dem Areal des Güterbahnhofs sollen einschließlich 2016 einige Gebäude weichen. Doch einigen Stadträten geht es nicht schnell genug.