Coburg - Christian Meyer, Geschäftsführer der Coburger Stadtentwicklungsgesellschaft, freute sich am Freitag bei der offiziellen Eröffnung: "Es ist für mich das schönste der vier Coburger Parkhäuser." Die 176 Stellplätze auf zwei Ebenen sind nur rund 300 Meter vom Marktplatz entfernt. Für die ersten Nutzer war das Parken bis 24 Uhr gestern kostenfrei. Zwei junge Herren der Verkehrswacht verteilten an der Ausfahrt Lebkuchenherzen.