Die Gemeinde vergibt die Kulturhallen-Gastronomie an Angelika Tetzlaff und Torsten Bauer. Ab Mitte Juli gibt es bayerisch-fränkische Küche. Bis dahin muss der Umbau abgeschlossen sein.