Ein 34-jähriger Coburger sitzt nach der Bluttat an seiner Frau in Untersuchungshaft. Die Kinder sind in einer Wohngruppe untergebracht.