Tschernobyl-Kinderhilfe unterstützt seit 16 Jahren die Menschen in dem vom Reaktor-Unglück betroffenen Gebiet. Auch 2012 werden Vorsitzender Dieter Wolf und seine Vereinsmitglieder wieder Hilfstransporte starten und Genesungs-Aufenthalte für Kinder ermöglichen.