Der HSC 2000 und Balingen Weilstetten trennen sich mit einem 28:28-Unentschieden. Damit wahren die Coburger ihre Chance auf den Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga.