Bei der Weihnachtsandacht des Alexandrinums erinnert der Schulleiter an ein Ereignis vor 100 Jahren. Und stimmt damit auf die Festtage ein.