Coburg - Name und Standort stehen schon fest: "Vesteblick" hat der Bau- und Umweltsenat den Reisemobilstellplatz getauft, der nach dem einstimmigen Votum vom Mittwoch idealerweise möglichst schnell auf dem Bolzplatz des Aquaria-Freibadgeländes errichtet wird. Getreu dem Motto "Wenn schon, dann auch gescheit" votierte das Gremium für die "Premiumlösung", denn auch der Bad-Parkplatz galt lange Zeit als mögliche Alternative.