Der Leiter der Staatskanzlei preist beim CSU-Empfang in Seßlach die Vorzüge des Freistaats. Und er verteidigt die Asylpolitik seiner Partei.