Coburg – Die Notwendigkeit einer weiteren 380-kV-Trasse ist nach Einschätzung des Coburger CSU-Bundestagsabgeordneten Hans Michelbach nicht geklärt. Michelbach appelliert deshalb an das Wirtschaftsministerium, den Gesetzentwurf zum Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) zurückzuziehen.