Rainer Möbus wirft mit dem "Brennpunkt" hin. Auch das "Genussreich" wird weichen. Und in der Politik spricht man von einer falschen Namenswahl.