Gebäude und Technik sind in die Jahre gekommen. Die Modernisierung kostet 210 000 Euro. Bei der Finanzierung sind die Gemeinschaftsbrauer auf Spenden angewiesen.