Er war ein Verfechter der Bekenntnisschule, in der nach den Grundsätzen eines religiösen Bekenntnisses unterrichtet wird.