In einem internationalen Symposium thematisiert die Hochschule Coburg das Thema Vertreibung. Auch die Vestestadt wird mit einbezogen. Neue Impulse entstehen.