Coburg - Die SPD-Fraktion im Coburger Stadtrat beantragt, auf dem östlichen Freibadgelände des Aquaria in der Rosenauer Straße einen Stellplatz für Wohnmobile einzurichten. Dazu sollen dort Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüsse installiert werden. Zunächst, so Fraktionsvorsitzende Petra Schneider, soll der Stellplatz ein Provisorium sein: in der Zeit der Landesausstellung "Ritter, Bauern, Lutheraner", die vom 9. Mai bis zum 5. November 2017 in Coburg läuft. Die Stadtverwaltung soll ermitteln, was ein solcher Platz kostet.