Die "Digitale Einkaufsstadt" geht in die nächste Runde. Davon profitieren vor allem zehn Betriebe aus der Region.