Michael Stoschek hat sich in der Diskussion um Brose zu Wort gemeldet. Der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung spricht von Klassenkampf.