In Vor-Corona-Zeiten brachte Helgard van Sein vom Projekt BIWAQ "Stabi-plus" immer mittwochs in der Plauderstunde der Volkshochschule und donnerstags im Sprachcafé in Wüstenahorn Alt- und Neu-Coburger, Fremd- und Muttersprachler zusammen.