Die Kostensteigerung beim Reisemobilstellplatz löst im Finanzsenat eine kontroverse Diskussion aus. Im zweiten Anlauf einigt sich das Gremium auf einen Kompromiss.