Die Sonneberger Landrätin lehnt die Gebietsreform ab. Sie verweist dabei auch auf Nachteile bei der Zusammenarbeit mit Coburg.