Am Dienstag kommen die Dachbinder für die neue Sporthalle am Anger. Jedes Teil wiegt 75 Tonnen. Das erfordert Millimeterarbeit von den Kranführern und vom Tiefladerfahrer.