Coburger Land Notstromaggregat fängt Feuer

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild/dpa

Zu einem Brand in einem Reitstall wurden am Mittwochvormittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in den Untersiemauer Gemeindeteil Birkach am Forst gerufen.  

Untersiemau - Ein technischer Defekt an einem Notstromaggregat hatte zu dem Brand des Gerätes geführt, wie die Coburger Polizei am Donnersag mitteilt.

Es wurde niemand verletzt. Auch Tiere kamen nicht zu Schaden.

Das Gebäude selbst wurde ebenso nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden an dem Notstromaggregat liegt bei 2000 Euro. Die Coburger Polizisten ermitteln.

 
 

Bilder