Coburgs Serie reißt HSC 2000 verliert das Topspiel

Die Coburger Angreifer (hier Jan Schäffer, links, und Arkadiusz Ossowski) hatten es schwer, sich durchzusetzen. Foto: Neue Presse/Iris Bilek

Nach sechs Siegen in Folge muss die Mannschaft von Jan Gorr im Topspiel in Bietigheim mit 20:28 eine verdiente Niederlage hinnehmen. Der Titelaspirant gibt sich keine Blöße.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder