DEL2 Bayreuth Tigers starten ins Training

Tigers-Trainer Petri Kujala hat seine Mannschaft – lediglich der kanadische Neuzugang Luke Pither fehlte wegen eines  prophylaktischen Eingriffs, wird aber zu den Punktspielen fit sein  – am Donnerstag zum ersten Training für die am 1. Oktober mit dem Derby gegen die Selber Wölfe beginnende DEL2-Saison begrüßt.

Bayreuth - Bis dahin werden die Bayreuth Tigers oftmals zweimal täglich auf dem Eis stehen.

Das erste Vorbereitungsspiel bestreiten sie am Freitag kommender Woche um 20 Uhr bei den  Eisbären Regensburg, ehe zwei Tage später (17 Uhr) die ebenfalls in der Oberliga Süd spielenden Blue Devils Weiden zu Gast im Tigerkäfig sind.

Dritter Vorbereitungsgegner ist am 17. September (20 Uhr) DEL2-Konkurrent Dresdner Eislöwen. Danach folgen die Rückspiele in Weiden (19. September, 18.30 Uhr), gegen Regensburg (24. September, 20 Uhr) und zum Abschluss in Dresden (26. September, 17 Uhr).

Das nächste Wiedersehen mit den Eislöwen gibt es dann bereits am zweiten Spieltag am 3. Oktober erneut in der sächsischen Landeshauptstadt.

 

Bilder