Eine 56-jährige Coburgerin hat das Reichsbürgertreffen in der Waldorfschule vor 14 Tagen organisiert. Sie war Mitglied der Schützengesellschaft,  flog dort aber schon im Sommer vergangenen Jahres raus. Noch immer ist sie im Besitz von Waffen, darunter ein Magnum-Revolver.  Wie tickt das Milieu, mit dem sie sich permanent auf Telegram austauscht? Welche Gefahr geht von ihm aus? Ein Einblick in die Szene.