Diskussion um Nikolaus Fey „Kein jugendlicher Mitläufer“

Illustre Namen trägt das Eberner Straßenverzeichnis. Darunter auch – noch? – die Nikolaus-Fey-Straße. Foto:  

Kreisheimatpflegerin Christiane Tangermann spricht sich für eine Umbenennung der Nikolaus-Fey-Straße in Ebern aus – vor allem aber auch für eine Diskussion.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder