Drogenfahrt Fahrradfahrer flieht vor Polizei

Symbolfoto. Foto: picture-alliance/dpa/Jens Wolf

Am Sonntag flüchtete in Haßfurt ein 38-Jähriger auf seinem Rad vor der Polizei. Dabei brachte er andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Die Polizei sucht jetzt nach Betroffenen.

Haßfurt - Laut Polizeibericht war der 38-Jährige gegen 19:15 Uhr auf dem Fahrradweg parallel zur Staatsstraße 2447 von Haßfurt kommend in Fahrtrichtung Zeil am Main unterwegs. Kurz nach der Einmündung in Richtung Augsfeld versuchten die Beamten den Mann zu stoppen. Beim Erblicken der Streife überquerte dieser plötzlich und ohne auf den Verkehr zu achten die Staatsstraße. Zu dieser Zeit fuhr jeweils ein Pkw in jede Fahrtrichtung, die eventuell wegen des querenden Fahrradfahrers gefährdet wurden.

Diese mögen sich bitte bei der Polizei in Haßfurt unter der Telefonnummer 09521-9270 melden. Der Flüchtige, welcher Drogen konsumierte, konnte im Anschluss gestoppt werden. Ihn erwartet eine Anzeige.

Autor

 

Bilder